Informationen und Richtlinien betreffend Coronavirus: Kein Präsenzunterricht – Rosshof geschlossen

Der Bundesrat hat verfügt, dass bis auf weiteres kein Präsenzunterricht stattfinden darf. Alle Gebäude der Universität sind grundsätzlich geschlossen.

Für die Mitarbeitenden muss Home Office – wenn immer möglich – umgesetzt werden. Am Departement Altertumswissenschaften (DAW) wird ein Notbetrieb ermöglicht: Der Zugang ist für Mitarbeitende für Tätigkeiten, die nicht im Home Office erledigt werden können, zeitlich beschränkt gestattet (Selbstausleihe von Büchern, Postabholung, Abholung dringend benötigter Unterlagen und Hilfsmittel). Zudem dürfen Mitarbeitende, die ihre Arbeit notwendig vor Ort erledigen müssen (z.B. Archäologen, die mit Fundmaterial arbeiten), infolge einer schrittweisen Lockerung der Massnahmen seit dem 27. April im Rosshof arbeiten. 
Die Anwesenheit ist vorab im Anwesenheitsplan einzutragen und die Hygiene- und Abstandsregelungen sind einzuhalten. Das Notfall-Betriebskonzept des DAW ist hier einsehbar.

Ausführliche Informationen für Studierende, Dozierende und Mitarbeitende sowie Aktualisierungen der Richtlinien und Massnahmen der Universitätsleitung finden Sie hier.


Klassische Archäologie

Die Klassische Archäologie der Universität Basel erforscht die antiken Kulturen des Mittelmeerraumes, insbesondere des griechischen und römischen Kulturraumes, von der Bronzezeit bis zur Spätantike (ca. 2000 v. Chr. bis 400 n. Chr.)

Im Mittelpunkt steht dabei die materielle Hinterlassenschaft, die auf ihre Bedeutung für die Rekonstruktion der antiken Lebenswelt mit ihren komplexen kulturellen, gesellschaftlichen und religiösen Gegebenheiten befragt wird. Die griechische und römische Skulptur steht dabei ebenso im Fokus wie die Architektur, die Keramik oder die Wandmalerei.

Und wird die Welt auch noch so alt,
Der Mensch, er bleibt ein Kind!
Zerschlägt sein Spielzeug mit Gewalt,
Wie eben Kinder sind!
Wann alles erst in klein zerstückt
Und nichts mehr zu verderben,
So sucht er wieder - neubeglückt -
Und spielt dann mit den Scherben!

Carl Spitzweg, 1808-1885, über die Ausgrabungen in Olympia

Rosshof

Departement Altertumswissenschaften
Klassische Archäologie
Petersgraben 51
CH-4051 Basel

Tel: +41 61 207 30 63

Keine Nachrichten verfügbar.