Archäologischer Club

Unter dem Namen «Archäologischer Club Basel» besteht in Basel ein Verein von Liebhabern der klassischen Antike mit dem Zweck, die Basler Stiftung für klassische Archäologie zu unterstützen und seinen Mitgliedern Anregung und Förderung auf dem Gebiet der antiken Kunst zu vermitteln, insbesondere durch Vorträge, Führungen sowie kürzere oder längere Studienreisen.

Möchten Sie mehr über den Archäologischen Club Basel erfahren, dann können Sie seine Satzungen online einsehen. Möchten Sie dem Archäologischen Club Basel als aktives/passives Mitglied oder Gönner beitreten, dann können Sie ein Beitrittsformular im PDF-Format gleich hier [PDF (55 KB)] herunterladen.

Programm Herbstsemester 2019

Download Programm [PDF (89.2 KB)]

Samstag, 12. Oktober 2019
Exkursion: «Eisenweg» – Auf den Spuren des Eisenerzabbaus

Zeit: 10:00–17:00 Uhr
Orte: Herznach – Wölflinswil – Wittnau (ca. 3.5h Gehweg)
Treffpunkt: 10:05 Uhr, Bahnhof SBB, Passerelle Gleis 8 (Zug fährt um 10:13 Uhr)
Kosten: Die Teilnehmer sind verantwortlich für die Reisekosten

Der Eisenerzabbau im Fricktal hat eine lange Geschichte vorzuweisen. Wie archäologische Funde bezeugen, gruben dort bereits die Alemannen nach Eisenerz. Auf dem «Eisenweg» besuchen wir die zwischen Herznach und Wölflinswil gelegenen Erzgruben und erfahren deren historischen Hintergrund sowie Wissenswertes über die Geologie des Juras. Anschliessend begeben wir uns von Wölflinswil zum Wittnauer Horn, einer der wichtigsten Höhensiedlungen der Schweiz.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis am 10. Oktober 2019 an archclubbasel@gmx.ch.

***

Samstag, 2. November 2019
Exkursion: Besichtigung Ballenberg mit Foxtrail

Zeit: 08:15–17:00 Uhr
Ort: Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, Hofstetten bei Brienz
Treffpunkt: 08:15 Uhr, vor der UB, Schönbeinstrasse 18-20 (Wir fahren mit dem Auto)
Kosten: CHF 20.– pro Person inkl. Reisekosten (Foxtrail & Benzinkosten)

Der Ballenberg zeigt eine vielseitige Geschichte mit über 100 Häusern aus der ganzen Schweiz. In den architektonischen Zeugen der ländlichen Kultur wird immer noch traditionelles Handwerk ausgeübt. Der Foxtrail bietet neben den vielen Eindrücken des Freilichtmuseums auch noch eine spannende Schnitzeljagd. Mit Rätsel lösen, geheime Botschaften entziffern und die richtige Fährte aufspüren können wir unseren Grips und Teamwork auf die Probe stellen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis am 20. Oktober 2019 an archclubbasel@gmx.ch.

***

Donnerstag, 19. Dezember 2019
Archäologisches Weihnachts-Quiz

Zeit: 18:15–22:00 Uhr
Treffpunkt: 18.00 Rosshof (Petersgraben 51, 4051 Basel) Raum 306, 3. OG
Kosten: Die Kosten für Getränke und Snacks werden vom ACB übernommen

Auch dieses Jahr habt ihr wieder die Möglichkeit euer allgemeines Wissen rund um das Thema Archäologie in einem ungezwungenen Rahmen zu testen. Der ACB lädt euch herzlich zum Weihnachts-Quiz ein, zu dem selbstverständlich auch ein kleiner Apéro angeboten wird. Bei einem gemütlichen Zusammentreffen könnt ihr im Team und im Wettstreit gegen andere um einen kleinen Preis antreten. Dabei habt ihr die Möglichkeit euch mit anderen archäologisch Interessierten des ACBs auszutauschen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis am 19. Dezember 2019 an archclubbasel@gmx.ch.

Unser Emailadresse: archclubbasel@gmx.ch

Wir freuen uns auf Euch,

Präsidentin: Naomi Monch

Sekretärin: Anna Müller

Kassierer: Enrico Regazzoni

Beisitz: Salome Ruf, Gabriela Anliker, Julia Singh

Kontakt