Archäologischer Club

Unter dem Namen «Archäologischer Club Basel» besteht in Basel ein Verein von Liebhabern der Archäologie mit dem Zweck, die Basler Stiftung für klassische Archäologie zu unterstützen und seinen Mitgliedern Anregung und Förderung in der Archäologie und ihren Teilgebieten zu vermitteln, insbesondere durch Vorträge, Führungen sowie kürzere oder längere Studienreisen.

Möchten Sie mehr über den Archäologischen Club Basel erfahren, dann können Sie seine Satzungen online einsehen. Möchten Sie dem Archäologischen Club Basel als aktives/passives Mitglied oder Gönner beitreten, dann können Sie ein Beitrittsformular im PDF-Format gleich hier [PDF (55 KB)] herunterladen.

Programm Frühjahrssemester 2020

Download Programm [PDF (89.2 KB)]

Mittwoch, 11. März 2020
Vollversammlung Archäologischer Club Basel

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Rosshof (Petersgraben 51, 4051 Basel, Raum 306 3. OG)

Unsere traditionelle Vollversammlung mit Jahresrückblick, Jahresrechnung und Apéro. Im Anschluss veranstalten wir einen kleinen Spiele-Abend mit archäologischen Spielen.

***

Samstag, 4. April 2020
Workshop: Der Wein der alten Griechen --> ABGESAGT WEGEN COVID-19

Zeit: 14:00-16:00 Uhr
Ort: Antikenmuseum und Sammlung Ludwig, St. Alban-Graben 5, 4010 Basel
Treffpunkt: 13:45 Uhr vor dem Antikenmuseum Basel
Kosten: Keine

Beim Workshop erfahren wir alles zum Thema «Wein bei den alten Griechen» über Götter, Dämoninnen und Menschen beim Keltern, Trinken und Feiern.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deshalb bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis am 28. März 2020 an archclubbasel(ät)gmx.ch.

***

Sonntag, 24. Mai 2020
Exkursion: Arbon

Zeit: 9:20–19:15 UhrTreffpunkt: 9:20 Basel SBB, Gleis 6Kosten: Die Reisekosten müssen selbständig getragen werden, der Museumseintritt wird vom ACB übernommen.

Die Stadt Arbon in Thurgau hat eine lange Geschichte. Bereits Pfahlbauer haben sich in der Steinzeit am Bodensee niedergelassen. Unter römischer Herrschaft dürfte die dortige Siedlung wegen ihrer strategischen Position von Bedeutung gewesen sein. Das spätrömische Kastell gehört zu den bedeutendsten spätantiken Militäranlagen auf schweizerischem Gebiet. In der Dauerausstellung der Historischen Museums im Schloss wird eine rund 5500-Jährige Zeitreise des Gebietes anhand von spannenden Exponaten gezeigt.
Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis am 18. Mai 2020 an archclubbasel(ät)gmx.ch.

Unsere Emailadresse: archclubbasel(ät)gmx.ch

Wir freuen uns auf Euch,

Präsidentin: Naomi Monch

Vizepräsidentin/Statthalterin: Anna Müller

Sekretärin: Julie Wenger

Kassierer: Julia Singh

Beisitz: Gabriela Anliker, Michèle Ernste

Kontakt